Kategorien
Hohenloher Ebene Landkreis

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

SPD gründet neuen SPD-Ortsverein „Hohenloher Ebene“ „Besinnt euch auf eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will“, mit diesem Brandt-Zitat begrüßt der SPD-Kreisvorsitzende Kevin Leiser die SPD-Mitglieder zur Gründungsversammlung des SPD-Ortsvereins Hohenloher Ebene. Da die SPD aus der Arbeiterbewegung hervorgegangen und ihr Leitspruch „Vorwärts!“ sei, solle die SPD laut Leiser weniger zurückblicken, sondern…

Kategorien
Landkreis

SPD-Kreisvorstand diskutiert Migrationspolitik

„Wir brauchen eine pragmatische und humanitäre Migrationspolitik. Die aktuelle Situation ist für die Europäische Union, den Bund, die Bundesländer und die Kommunen gleichermaßen sehr herausfordernd. Es ist gut, dass wir auf europäischer Ebene sehr wahrscheinlich eine Reform der europäischen Asyl- und Migrationspolitik erreichen können. Ich begrüße, dass Geflüchtete bereits an der EU-Außengrenze identifiziert, registriert und…

Kategorien
Landkreis

SPD zufrieden mit dem geänderten Gebäude-Energie-Gesetz

Der SPD-Kreisvorstand hatte im Mai das Gebäude-Energie-Gesetz beraten und Änderungen gefordert. Nachdem der Deutsche Bundestag das Gesetz beschlossen hat, bewertet der Kreisvorstand das Ergebnis in seiner jüngsten Sitzung. „Ich bin froh, dass es uns Verbesserungen gelungen sind. Bevor in Bestandsgebäuden Maßnahmengreifen, müssen die Kommunen Wärmeplanungen vorlegen. Es gibt staatliche Förderungen von bis zu 70 Prozent.…

Kategorien
Landkreis

SPD geschlossen und bereit für die Zukunft

SPD-Kreisverband nominiert Jeremy Tietz als Europakandidaten und wählt Kreisvorstand neu Die SPD-Mitglieder im Landkreis kamen vor Kurzem zu Ihrer Europakonferenz und Ihrem Kreisparteitag zusammen. Im Mittelpunkt stand dabei die Nominierung von Jeremy Tietz als Kandidaten für die Europawahl. In seiner Vorstellungsrede ging Tietz besonders auf die Bedeutung eines Zusammenhaltes innerhalb der Europäischen Union ein. „Um…

Kategorien
Landkreis

SPD diskutiert politische Lage

Der SPD-Kreisvorstand diskutiert in seiner jüngsten Sitzung über die gegenwärtige politische Lage. Es brauche wieder mehr demokratisches Miteinander und gegenseitigen Respekt. „Wir leben in einer Gesellschaft, in der sich nicht mehr alle Bürgerinnen und Bürger aus den gleichen Quellen informieren. Auch entwickeln sich die Lebensrealitäten wie beispielsweise Freizeitaktivitäten auseinander“, stellt die Stellvertretende Kreisvorsitzende Stephanie Paul…

Kategorien
Landkreis

Jeremy Tietz will ins Europaparlament

Der 25-jährige Jeremy Tietz aus Crailsheim bewirbt sich um die SPD-Europakandidatur. Der SPD-Kreisvorstand begrüßte seine Kandidatur auf der jüngsten Sitzung. „Ich freue mich sehr über die Unterstützung durch den Kreisvorstand. Bei der kommenden Wahl geht es darum, die Weichen für eine sozial gerechte Zukunft zu stellen und auch die Zusammenarbeit innerhalb der EU zu verbessern“,…

Kategorien
Landkreis

SPD berät Entwurf zum Gebäude-Energie-Gesetz

Der SPD-Kreisvorstand hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Entwurf des Gebäude-Energie-Gesetz befasst. Die Genossinnen und Genossen wollen darauf hinwirken, im anstehenden parlamentarischen Beratungsprozess Änderungen vorzunehmen. „Es ist wichtig, dass die vorgesehenen Maßnahmen in der Bevölkerung breit akzeptiert werden. Dafür muss sich zunächst auch die öffentliche Darstellung der Vorhaben ändern: Neue Heizungen sollen ab…

Kategorien
Landkreis

SPD-Jahresempfang mit Kevin Kühnert

Der SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall lädt ein zu seinem Jahresempfang am Sonntag, den 30. April 2023 ab 11:00 Uhr in die Hospitalkirche Schwäbisch Hall (Am Spitalbach 8, 74523 Schwäbisch Hall). Inhaltlich soll es darum gehen, wie die Sozialdemokratie auch nach der Zeitenwende „Mehr Respekt“ in unserer Gesellschaft verankern will. Auch die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse zwischen Stadt…

Kategorien
Landkreis

SPD erinnert an Otto Wels Rede gegen das Ermächtigungsgesetz

Heute vor 90 Jahren stimmte der Reichstag der Weimarer Republik über das Ermächtigungsgesetz ab. Damit schaltete das NS-Regime das Parlament und die Demokratie aus. Lediglich die anwesenden 94 SPD-Abgeordneten stimmten gegen das Ermächtigungsgesetz. Otto Wels begründete damals den Widerstand der Sozialdemokratie mit den Worten: „Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht.“ Unmittelbar…